„Adventus Domini“ – singen und spielen für soziale Projekte

 






 

Adventus Domini 2004 gegründet, hat die Chor- und Orchestergemeinschaft „Adventus Domini“ seither schon fast 50.000 € für soziale Benefizprojekte „eingespielt“. Thematisch ausgewählte klassische und gemäßigt-moderne geistliche Musik in bester Qualität und in verschiedenen Besetzungen, kombiniert mit Textlesungen, soll zum Nachdenken anregen. 100% der Kollekten gehen aktuell nach Myanmar, um Schülerinnen und Schüler zu unterstützen.

Um 1975 hatte die Sängerin und Musikpädagogin Gisela Winandy-Willi in Frankreich die Idee, ein klassisches Chor- und Orchesterensemble aufzubauen und eine geistliche Botschaft und soziales Handeln zu kombinieren. „Adventus Domini“ heißt „Ankunft des Herrn“ und weist auf die biblische Botschaft des Kommens Jesu in unsere Welt hin. Gemeint ist insbesondere sein zweites Kommen in Herrlichkeit, das noch in der Zukunft liegt. Diese Konzerte waren multimedial gestaltet (u.a. mit Kunstdarstellungen über Dias und Textlesungen).

Dr. Günter L. Preuß Dieses Konzept übernahm Dr. Günter Preuß, ihr Schüler und A-Kirchenmusiker, und gründete, zusammen mit Dr. Achim Noltze, einem Profi-Geiger und orthopädischen Arzt diesen überregionalen südwestdeutschen Chor mit demselben Namen. Er ist Teil der Musikabteilung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Baden-Württemberg. Klassische geistliche Musik vom Barock bis zur Moderne, u.a. auch Filmmusik, wird thematisch verbunden und durch Bibeltexte aufgelockert.

Der Chor besteht zurzeit aus 30 Sängern, das Instrumentalensemble aus 18 Musikern (Streichern, Holz- und Blechbläsern, Pianisten und Pauker), auch zwei Gesangssolisten wirken mit. Bisher wurden Projekte wie ein Kinderkrankenhaus in Nordkorea, Schulmaterial für Mädchen in Somalia, ein Straßenkinderhaus in Kiew und Schulkinder in Myanmar (nach der Jahrhundertflut 2015) unterstützt.

Aufgrund des Repertoires werden die Benefizkonzerte von Adventus Domini in Kirchen veranstaltet und sind in der Regel gut besucht.

Adventus Domini freut sich auch auf Ihre Konzertanfrage. Rufen Sie uns einfach an oder senden uns eine E-Mail oder ein Fax.

 
 
  Drucken     Impressum     Datenschutz     E-Mail
Copyright © Dr. Günter L. Preuß, Alle Rechte vorbehalten